Deutsche Nebenwerte

Forum für aktive Aktionäre, die die Rendite ihrer Geldanlagen gezielt mit Nebenwerten steigern wollen.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Softing AG (DE0005178008)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
JohnSteed



Anzahl der Beiträge : 60
Punkte : 110
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 08.06.09

BeitragThema: Softing AG (DE0005178008)   So Jun 12, 2011 10:31 pm

Softing: beeindruckender 2011er Start

von Engelbert Hoermannsdorfer, Chefredakteur 'Outperformer.de'

Die wirklich guten Meldungen haben sich bei der Softing AG
(DE0005178008) seit Anfang des Jahres regelrecht ueberschla-
gen. Zuerst toppte man die eigenen 2010er Prognosen. Dann kam
noch ein beeindruckendes Q1-Ergebnis hinterher. Und parallel
meldete das mehrere Neuauftraege aus der Automobilindustrie.
Seit Beginn des zweiten Quartals gab es deshalb fuer die
Notiz kaum ein Halten. Aktuell wird der starke Anstieg aller-
dings folgerichtig konsolidiert.

Fuer das laufende Jahr rechnet Softing-Chef Dr. Wolfgang
Trier mit einem Umsatz von 35 Mio. EUR und einem EBIT von
mehr als 1,8 Mio. EUR. Obwohl der Vorstand von einem »ganz
exzellenten Jahresauftakt« spricht, halte ich die Zahlen fuer
ziemlich konservativ. Denn im Q1 blieb bereits ein EBIT von
0,94 (i.V. 0,15) Mio. EUR haengen. Sie sehen sofort: Da muss
wohl frueher oder spaeter eine Prognoseanhebung kommen.

Das Unternehmen ist Zulieferer von industrieller Messtechnik
fuer die Segmente Industrie-Automation und Automobil-
Elektronik. Und beide Industrien boomen derzeit ausserordent-
lich stark. Das Unternehmen betont, dass viele der neuen Auf-
traege »vertraglich mehrjaehrige Laufzeiten« haben.

Hervorzuheben ist hier ein Abschluss mit einem deutschen
Sportwagenhersteller; gemeint ist vermutlich Porsche. Die
Vereinbarung soll den Aufbau einer neuen Produktlinie im
Segment der mobilen Messtechnik beinhalten, die unter anderem
bei der Fahrzeugerprobung und bei Pruefstaenden eingesetzt
wird. Das neue Standbein soll dieses Jahr noch gar nicht so
viel zum Umsatz beitragen, sondern erst ab 2012.

Die Analysten-Kollegen von Warburg Research hoben deshalb
ihre Gewinnschaetzung fuer 2011 schon mal auf 3,2 Mio. EUR
EBIT an, 2012 werden 3,7 Mio. EUR erwartet.

Meine Meinung: Noch wird der starke Kursanstieg nach den
vielen guten News konsolidiert. Setzen Sie also Softing unbe-
dingt auf Ihre Beobachtungsliste. Ich schaetze, dass die
Konsolidierung nur noch ein paar Wochen anhaelt. Wenn klar
ist, dass auch Q2 sehr gut gelaufen ist - und moeglicherweise
die Prognoseanhebung ansteht -, duerfte der Nordtrend wieder
aufgenommen werden. 2012er KGV liegt derzeit bei guenstigen
8! Und deshalb lautet mein Kursziel 5,50 EUR. (Schlusskurs in
Frankfurt am Freitag, den 3. Juni 2011: 3,85 EUR)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Softing AG (DE0005178008)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Deutsche Nebenwerte :: Infos zum Forum :: Small Caps - SDAX-
Gehe zu: